Upcoming Shows

Currently there are no events.

Current Release

Current Release Our Fear Is Their Force
Massacre Records
February 24, 2012
iTUNES
AMAZON
EMP EBAY
NUCLEAR BLAST

CD Review

« Back to overview

Powermetal02-15-12

Review for album: Our Fear Is Their Force

Ein gewaltiges Gebräu giftigster Zutaten. Dass Deutschland in der Metal-Szene einen erstaunlich guten Ruf besitzt, dürfte jedem bekannt sein. Speziell im traditionellen Bereich als auch im Thrash-Sektor macht uns in Anbetracht der nationalen Meilensteine keiner so leicht etwas vor. Dass wir aber auch über den Tellerrand hinausschauen können, beweisen uns derweil die Schwaben von DAVIDIAN, die mit ihrem neusten Thrash-Death-Core-Bastard die Welt erschüttern wollen. “Our Fear Is Their Force” heißt der aktuelle Zapfenstreich der Fünf, der die Messlatte, welche die vorangegangenen “Abuse Of Power” und “Hear Their Cries” aufstellten, locker erreichen kann.

Das gefühlvolle, leicht dramatisch wirkende ‘F.S.O.’ versucht den Hörer zunächst in eine falsche Richtung zu führen, ehe ‘Behind An Angelic Smile’ gleich in die Vollen tritt und immens viel Gift und Galle spuckt. Mit leichten Tendenzen zum Brutal-Death-Metal und einer Menge Abwechslung kann man sich nach diesem Opener wahrlich zurücklehnen und warten, welche gewaltigen Dinge noch auf uns zu rollen: ‘Manmade Hell’ besitzt beinah schon epische Züge und ein bedrohlich ruhiges Zwischenspiel, ehe mit ‘Desperate Cries’, der Wuchtbrumme ‘Shattered Illusions’, sowie dem Headbanger ‘Vicious Circle’ eine gewaltige Hasslawine nach der nächsten die Hörergemeinde unter sich begräbt und in Schutt und Asche legt. Das Aggressionspotenzial des schwäbischen Quintetts ist immens und lässt sich scheinbar nur schwer aufhalten.

Zwar könnten DAVIDIAN für zukünftige Veröffentlichungen ein wenig eigenständiger agieren und dem ganzen Prozedere einen bandtypischen, ganz eigenen Stempel aufsetzen. Aber die druckvolle, massive Produktion, die nicht zu verleugnende Abwechslung und das Engagement der Süddeutschen kann man in jedem Song deutlich raushören und spüren. So sind es speziell solche Nummern wie der abschließende Doppelnackenbrecher ‘Breedin Insecurity’/'Freedom Of Choice’, die “Our Fear Is Their Force” in ein vor Kraft strotzendes Gemisch aus feinsten Thrash-Death und Metalcore-Klängen verwandelt und jeden, der sich in diesen Sparten zu Hause fühlt, zu einem Probedurchgang anregen sollte. Mit viel Galle und Herzblut hat sich also eine wirklich giftige Mixtur auf einem Silberling verewigt, auf die DAVIDIAN und die Fans der Combo mit Stolz zurückblicken können.

Anspieltipps: Behind An Angelic Smile, Shattered Illusions, Freedom Of Choice

[ Review by Marcel Rapp / Powermetal ]